NABU: Rhein muss wieder lebendiger Fluss werden

Tschimpke: Natürliche Ufer, Kiesbänke und Flachwasserzonen schaffen Berlin/Bonn/Kranenburg 20 Jahre nach dem schweren Sandoz-Brandunfall und anlässlich der heutigen Sitzung der Internationalen Kommission zum Schutz des Rheins (IKSR) hat der Naturschutzbund NABU die Anliegerstaaten zu mutigeren Schritten bei der Revitalisierung des Rheins aufgefordert. Nach der vorangekommenen Entgiftung des Rheins müssen nun auch die strukturellen Voraussetzungen für […]

Mehr