Naturschutz

Schweröl – Klumpen verschmutzen Strände von Usedom und Rügen

Schweröl – Klumpen verschmutzen Strände von Usedom und Rügen

Seit Dienstag sind an den Strandabschnitten der Ostseeinseln Usedom und Rügen eine Menge kleiner Ölklumpen angespült worden. Zirka 100 THW-Einsatzkräfte beteiligen sich zur Zeit an den Reinigungsarbeiten. Seit Mittwoch tragen die Helferinnen und Helfer, gemeinsam mit Kräften der Gemeinden und der Feuerwehr, die Ölklumpen ab. Mit schwerem Gerät, aber auch mit Muskelkraft und Schaufeln, nehmen(…)

Mehr

Mitmachaktion Earth Hour 2014: Licht aus am 29.03.2014

Mitmachaktion Earth Hour 2014: Licht aus am 29.03.2014

Bei der Earth Hour 2014 gehen weltweit am Samstag, den 29.03.2014 für eine Stunde die Lichter aus. Während der WWF-Earth Hour 2014 legen Menschen auf der ganzen Welt um 20:30 Uhr den Schalter um. Gleichzeitig schalten rund 7.000 Städte die Beleuchtung ihrer bedeutendsten Bauwerke aus, um so ein Zeichen für den Klima- und Umweltschutz zu(…)

Mehr

Trends bei Wetterextremen wie Starkregen und Trockenperioden erkennen

Trends bei Wetterextremen wie Starkregen und Trockenperioden erkennen

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat neue Daten zum globalen Niederschlag vorgestellt. Sie führen Beobachtungen von Satelliten über dem Meer und Stationsdaten über Land zusammen. „Mit den jetzt verfügbaren täglichen Informationen können wir weltweit sogar Anfang und Ende von Wetterextremen wie Starkregen oder Dürreperioden bestimmen, ihre Häufigkeiten analysieren und Trends für Jahreszeiten oder Wachstumsperioden erkennen“, erklärt Dr.(…)

Mehr

Klimawandel und Wasserhaushalt in Regionen des Hochgebirges

Klimawandel und Wasserhaushalt in Regionen des Hochgebirges

Die Erforschung des Zusammenhangs zwischen Klimawandel und Wasserbilanz in Hochgebirgsregionen ist der Auftrag eines 3-teiligen Projekts, dem sich Wissenschaftler der Universitäten Augsburg und München im Rahmen des “Virtuellen Alpenobservatoriums” (VAO) gemeinsam mit dem österreichischen Sonnblick-Observatorium widmen. Konkret geht es um die Prognose wasserhaushaltlich bestimmender Faktoren, um die Simulation von Prozessen in der Schneedecke und um(…)

Mehr

Paraffin – Brocken an der Westküste von Sylt angeschwemmt

Paraffin – Brocken an der Westküste von Sylt angeschwemmt

Seit dem vergangenem Mittwoch werden immer wieder Paraffinbrocken an der Westküste der Insel Sylt angeschwemmt. Am 21.03.2014 ist ein Fachberater des Havariekommandos die Strecke in einem Hubschrauber der Bundespolizei abgeflogen. Insgesamt wurde die Küste auf einer Länge von 30 Kilometern verunreinigt. Die Strandabschnitte werden nach und nach mit Strandreinigungsgerät gereinigt. Bisher wurden ca 32 m³(…)

Mehr

Klimawandel: Anstieg des Meeresspiegels langsam – aber anhaltend

Klimawandel: Anstieg des Meeresspiegels langsam – aber anhaltend

Vom Tower of London über die Freiheitsstatue in New York bis hin zum Opernhaus in Sydney – vom Anstieg des Meeresspiegels sind nicht nur Siedlungsräume großer Teile der Weltbevölkerung an den Küsten betroffen, sondern auch zahlreiche Stätten des UNESCO Weltkulturerbes. Das zeigt eine aktuelle Studie von Ben Marzeion von der Universität Innsbruck und Anders Levermann(…)

Mehr