New Jersey

Heftige Regenfälle: Neue schwere Unwetter in den USA

Nach dem Durchzug des Hurrikans “Irene” ist der Nordosten der USA erneut von schweren Unwettern heimgesucht worden. Nach Behördenangaben mussten in der Nacht zum Donnerstag wegen heftiger Regenfälle tausende Menschen ihre Häuser verlassen. Die nationale Wetterbehörde rief eine Überschwemmungswarnung für Teile der Bundesstaaten New York, New Jersey und Pennsylvania aus. Für die Stadt Binghamton im(…)

Mehr

Nach Tropensturm an der US-Küste: Dutzende Orte von Umwelt abgeschnitten

Nach Tropensturm an der US-Küste: Dutzende Orte von Umwelt abgeschnitten

Nach dem “Wirbelsturm” Irene sind in den USA noch tausende Menschen von der Aussenwelt abgeschnitten. Dutzende Ortschaften mussten am Dienstag aus der Luft mit Not-Rationen versorgt werden, weil sie nach Überschwemmungen im Gefolge des Sturms von Wassermassen eingeschlossen waren. Erst nachdem die regenreiche “Irene” bereits abgezogen war, trat das Wasser vieler Flüsse in Neuengland über(…)

Mehr

Schweinegrippe: Weitere Todesfälle in den Vereinigten Staaten

In den Vereinigten Staaten häufen sich die Schweinegrippe Todesfälle. Heute meldet der Bundesstaat New Jersey einen ersten Schweinegrippe Todesfall. Ein 49-jähriger Mann aus Essex County ist im Krankenhaus gestorben. Es soll an Vorerkrankungen gelitten haben. Auch der Bundesstaat Utah hat zwei neue Schweinegrippe Todesfälle zu verzeichnen. Zwei Erwachsene zwischen 25 und 50 Jahren aus Salt(…)

Mehr