Erdbeben mit Epizentrum ca. 29 km von Rhodos – Griechenland entfernt

Erdbeben mit Epizentrum ca. 29 km von Rhodos – Griechenland entfernt

Ein Erdbeben ist am 26.11.2012 im östlichen Teil des Mittelmeers aufgetreten. Das Erdbeben ereignete sich um 17:35 UTC (07:35 PM Ortszeit am Epizentrum). Das Beben hatte eine Stärke von 5,0 und lag bei einer Bebentiefe von ca. 10,4 km.

Das Epizentrum befand sich ca. 9 km von Symi (Griechenland), ca. 27 km von Trianta (Griechenland) und ca. 29 km von Rhodos (Griechenland) entfernt.

Rhodos ist die Hauptinsel der griechischen Inselgruppe Dodekanes in der Südost-Ägäis.

Es liegen keine Berichte über Verletzte oder Schäden vor.

Diese Region liegt auf der eurasischen Platte. Diese tektonische Platte grenzt an die nordamerikanische Platte, die arabische Platte, die indische Platte, die australische Platte, die afrikanische Platte und die philippinische Platte.

Quelle: USGS, iris.edu

Hinterlasse einen Kommentar


acht − = 3