Bahamas

Hurrikan Sandy bewegt sich nord-nordöstlich

Die vom National Hurrikan Center in Miami Florida ausgegebene Tropische Sturm Warnung ist nach wie vor aktiv. Die Tropische Sturm Warnung gilt zur Zeit für die Ostküste von Florida vom Sebastian Inlet bis Saint Augustine, für den südlichen Santee River inklusive Pamlico und Albemarle Sounds, für Great Abaco und die Bahama Inseln. Ein tropischer Sturm […]

Mehr

Zahlreiche Tote in der Karibik – Wirbelsturm “Sandy” bedroht die USA

Zahlreiche Tote in der Karibik – Wirbelsturm “Sandy” bedroht die USA

Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 140 Kilometern pro Stunde peitschte der Hurrikan am Freitag über die Bahamas, wo er Dächer von Häusern abriss, zahlreiche Bäume niedermähte und das Stromnetz lahmlegte. Mindestens 21 Menschen kamen ums Leben. Wegen einer polaren Kaltfront könnte sich “Sandy” dabei zu einem ungewöhnlich starken Herbststurm entwickeln und zu schweren Schäden an […]

Mehr

Ausnahmezustand in mehreren Bundesstaaten: US-Ostküste: Hurrikan “Irene” steht kurz bevor

Aus Angst vor dem heraufziehenden Hurrikan “Irene” haben sich an der US-Ostküste tausende Menschen in Sicherheit gebracht. Die Behörden von North Carolina bis New York erklärten am Donnerstag den Ausnahmezustand und forderten die Einwohner tiefer gelegener Regionen auf, sich in höher gelegene Gebiete zurückzuziehen. Auf seinem Weg durch die Karibik hatte “Irene” auf mehreren Bahamas-Inseln […]

Mehr

Hurrikan Irene fegt über Karibikinseln hinweg

Miami (Vereinigte Staaten), 25.08.2011 Hurrikan Irene ist über den Norden Puerto Ricos und Hispaniolas hinweggefegt und bewegte sich am 24. August in nordwestlicher Richtung über den Bahamas. Der Wirbelsturm hatte sich am vergangenen Samstag über den nördlichen Kleinen Antillen gebildet. Er war dann als schwacher Hurrikan an Puerto Rico und der Dominikanischen Republik vorübergezogen. Auf […]

Mehr

Hurrikan-Warnung an der US-Ostküste: Sturm “Irene” verwüstet Bahamas

Der Hurrikan “Irene” ist über die Bahamas hinweggezogen und hat dort schwere Schäden angerichtet. Auf den südlichen Inseln Acklins und Crooked wurden mindestens zwei Siedlungen verwüstet, wie die Behörden mitteilten. Bäume wurden entwurzelt und Dächer abgedeckt. Berichte über Verletzte oder Tote lagen nach Angaben von Ministerpräsident Hubert Ingraham zunächst nicht vor. Quelle: RP-Online

Mehr