Erdrutsch

Erdrutsche und Überschwemmungen nach starken Regenfällen

Erdrutsche und Überschwemmungen nach starken Regenfällen

Heftige Unwetter mit Starkregenfällen führten dazu, dass das THW am vergangenen Wochenende zu zahlreichen Einsätzen in Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz ausrückte. Mehr als 200 Einsatzkräfte pumpten Wasser ab und unterstützten die Aufräumarbeiten. In den rheinland-pfälzischen Verbandsgemeinden Alsenz-Obermoschel, Brohltal und Bitburger Land war die Unterstützung des THW gleich mehrmals gefragt. Durch starke Regenfälle kam es zu […]

Mehr

Erdrutsch in Nepal versperrte den Flusslauf

Erdrutsch in Nepal versperrte den Flusslauf

In den frühen Morgenstunden des 02.08.2014 war im Norden von Nepal ein Berghang abgerutscht. Zirka 5,5 Millionen Kubikmeter an Gestein, Geröll und Erdmassen stürzten ins Tal nahe dem Fluss Sunkoshi. Der Erdrutsch begrub dutzende Häuser in dem Dorf Jure und 156 Menschen kamen dabei ums Leben. Der Erdrutsch blockierte daraufhin den Fluss Sunkosi und begrub […]

Mehr

Verletzte nach Zugunglück im Kanton Graubünden in der Schweiz

Verletzte nach Zugunglück im Kanton Graubünden in der Schweiz

Im Kanton Graubünden in der Schweiz ist in der Nähe von Tiefencastel ist ein Zug entgleist. Dabei wurden sieben Passagiere verletzt. Nach starken Regenfällen der letzten Zeit war der Boden mit Feuchtigkeit gesättigt und hat einen Erdrutsch ausgelöst. Ein entgleister Waggon wurde im Steilhang der Schlucht von Bäumen aufgehalten. Laut Berichten war der Erste von […]

Mehr

Grosser Felsbrocken auf Ferienhaus gestürzt – Zwei Kinder gestorben

Grosser Felsbrocken auf Ferienhaus gestürzt – Zwei Kinder gestorben

Ein grosser Felsbrocken ist in den Alpen in dem Ort Isola 2000 auf ein Ferienhaus gestürzt. In dem Ferienhaus hatten sich zwei Familien aufgehalten. Für zwei Kinder im Alter von 7 und 11 Jahren kam jede Hilfe zu spät. Sie waren sofort tot. Fünf Erwachsene wurde verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der Felssturz, verbunden mit […]

Mehr

Schwerer Sturm trifft Küste von England: Zugstrecke stark beschädigt und gesperrt

Schwerer Sturm trifft Küste von England: Zugstrecke stark beschädigt und gesperrt

Ein schwerer Sturm hat Teile der Küste von Südengland hart getroffen. Teils kam es zu Überschwemmungen, Anwohner von Devon und Somerset mussten evakuiert werden. Besonders schwer hat es die Kleinstadt Dawlish an der Südküste von Devon in Südengland getroffen. Dawlish liegt etwa 15 Kilometer von der englischen Stadt Exeter entfernt. In Dawlish liegt eine Eisenbahnlinie […]

Mehr

Stromausfälle in Slowenien nach heftigen Schneefällen und Eisregen

Stromausfälle in Slowenien nach heftigen Schneefällen und Eisregen

Nach heftigen Schneefällen und Eisregen ist in mehr als 80.000 Haushalten im Nordwesten Sloweniens der Strom ausgefallen. Als erstes internationales Team trafen neun THW-Einsatzkräfte am frühen Morgen mit drei Notstromaggregaten in der Stadt Logatec ein. Am vergangenen Wochenende hatten schwere Schnee- und Eisregenfälle im nordwestlichen Slowenien und Teilen Österreichs verheerende Schäden verursacht. Zahlreiche Straßen in […]

Mehr

Felsrutsch in Südtirol: Riesige Felsbrocken hinterlassen Schneise der Verwüstung

Felsrutsch in Südtirol: Riesige Felsbrocken hinterlassen Schneise der Verwüstung

Insgesamt haben sich drei riesige Felsbrocken von den Grauner Wänden gelöst und sind ins Tal gestürzt bzw. gerollt. Die Felsbrocken haben eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Zum Glück ist niemand verletzt worden. Ein Gesteinsbrocken rollte durch ein Wirtschaftsgebäude eines Hofes. Tramin an der Weinstraße  ist eine Gemeinde im Südtiroler Unterland in Italien, circa 5 km südlich des […]

Mehr

Überschwemmungen, Erdrutsche und hohe Wellen rund um Manado, Nord-Sulawesi

Überschwemmungen, Erdrutsche und hohe Wellen rund um Manado, Nord-Sulawesi

Die Auswirkungen des Niederdruck-Gebiets rund um die Philippinen haben zu Überschwemmungen, Erdrutschen und hohe Wellen rund um Manado, Nord-Sulawesi geführt. Die schweren Regenfälle gehen seit Dienstag in der Stadt Manado Stadt nieder. Insgesamt 11 Bezirke sind in der Stadt Manado von der Flut betroffen. Die Hochwassersituation betrifft den Bezirk Sicala, Wenang, Singkil, Wanea, Tunginting, Paal […]

Mehr

Klimamodelle zeigen dramatischen Rückgang von Gletschern und steigendes Risiko von Überschwemmungen und Erdrutschen

Klimamodelle zeigen dramatischen Rückgang von Gletschern und steigendes Risiko von Überschwemmungen und Erdrutschen

Ein Team von Wissenschaftlern aus Österreich und Schweden in Zusammenarbeit mit Zentralasien im Rahmen eines 2-jährigen EU-Projekts kam zu dem Ergenis, dass das zunehmende Schwinden der Gletscher im 21. Jahrhundert global zu massiven Veränderungen führen wird und das potenzielle Risiko von Naturgefahren, wie Überschwemmungen und Erdrutschen, erhöht. Hermann Häusler, Umweltgeowissenschafter an der Universität Wien, modellierte […]

Mehr

Teilstück einer Autobahn kollabiert Tage nach Erdbeben in Mexiko

Teilstück einer Autobahn kollabiert Tage nach Erdbeben in Mexiko

Nach dem Erdbeben von 20.12.2013 in Mexiko ist ein Teilstück einer Autobahn in der mexikanischen Küstenregion weggebrochen. Dabei soll es sich um zirka 300 Meter handeln. Einige Teilstücke stürzten die Steilküste hinab. Menschen kamen dabei nicht zu Schaden. Seit dem Erdbeben vom 20.12.2013, das um 05:27 UTC mit einer Stärke von 4,6 mit einem Epizentrum […]

Mehr